CAU Portal reisen & abrechnen

Erstattungsumfang

Hier erhalten Sie Informationen über die Art und die Höhe der erstattungsfähigen Dienstreisekosten gemäß Bundesreisekostengesetz (BRKG) und gemäß Verordnung über die Reisekostenvergütung bei Auslandsdienstreisen (ARV).

Art und Umfang der Reisekostenvergütung richten sich in Schleswig-Holstein nach dem Bundesreisekostengesetz (BRKG). Gemäß § 1 BRKG umfasst die Reisekostenvergütung

  1. die Fahrt- und Flugkostenerstattung (§ 4 BRKG)
  2. die Wegstreckenentschädigung (§ 5 BRKG)
  3. das Tagegeld (§ 6 BRKG)
  4. das Übernachtungsgeld (§ 7 BRKG)
  5. die Auslagenerstattung bei längerem Aufenthalt am Geschäftsort (§ 8 BRKG)
  6. die Aufwands- und Pauschvergütung (§ 9 BRKG)
  7. die Erstattung sonstiger Kosten (§ 10 BRKG)


Daneben ist ergänzend die Verordnung über die Reisekostenvergütung bei Auslandsdienstreisen (Auslandsreisekostenverordnung - ARV) anzuwenden.