CAU Portal reisen & abrechnen

Was sind Dienstreisen

§ 2 Bundesreisekostengesetzt (BRKG)

1) Dienstreisen sind Reisen zur Erledigung von Dienstgeschäften außerhalb der Dienststätte. Sie müssen, mit Ausnahme von Dienstreisen am Dienst- oder Wohnort, schriftlich oder elektronisch angeordnet oder genehmigt worden sein, es sei denn, dass eine Anordnung oder Genehmigung nach dem Amt der Dienstreisenden oder dem Wesen des Dienstgeschäftes nicht in Betracht kommt. Dienstreisen sollen nur durchgeführt werden, wenn sie aus dienstlichen Gründen notwendig sind. Dienstreisen sind auch Reisen aus Anlass der Versetzung, Abordnung oder Kommandierung.

2) Die Dauer der Dienstreise bestimmt sich nach der Abreise und Ankunft an der Wohnung, es sei denn, die Dienstreise beginnt oder endet an der Dienststelle.
_________________________

Der Begriff des Dienstganges ist ersatzlos gestrichen worden. Jetzt handelt es sich auch bei Reisen am Dienst- oder Wohnort um sogenannte Dienstreisen, für die jedoch nach wie vor keine schriftliche Genehmigung erforderlich ist.